Aktuelle Situation

Wir haben trotz Corona unsere Praxis für Sie geöffnet.
Selbstverständlich haben aber auch wir unsere Hygienebemühungen der momentanen Situation angepasst.
Wir haben u.a. die Zeitfenster pro Patient gestreckt, sodass sich im Normalfall jeweils nur ein Patient zur Behandlung einfindet und keine Wartezeiten entstehen sollten.
Sollten Sie aber Symptome wie Husten mit Fieber etc. haben, möchten wir Sie bitten uns telefonisch zu kontaktieren und Ihren - wenn bereits vereinbarten - Termin zu verschieben.

MIt diesem höchst modernen Verfahren können wir sofort erkennen, wo im Nervensystem Fehlfunktionen vorhanden sind, und erhalten wichtige Hinweise für die weitere Ursachensuche und Behandlung.

 

>> weiterlesen

Sie möchten mehr über naturheilkundliche Diagnosen und Therapien erfahren? Viele Informationen finden Sie dazu auf unserer Website:


>> www.naturheilpraxis-am-kerkerbach.de


Amerikanische Chiropraktik

Der Begriff kommt aus dem griechischen und bedeutet „mit der Hand behandeln“.

Die Amerikanische Chiropraktik stellt heute eine eigenständige Disziplin dar, die sich mit manuellen Behandlungsmethoden und der Therapie sowie der Prophylaxe von reversiblen Funktionsstörungen des
Bewegungsapparates befasst.

 

Die Geschichte der Chiropraktik begann in Davenport, Iowa (USA) vor ein wenig mehr als hundert Jahren. 1895 unterhielt der so genannte "Magnetopath" D.D. Palmer eine Praxis im Stadtzentrum von Davenport. Eines Tages bemerkte der gebürtige Kanadier Daniel David Palmer, dass der Hausmeister Harvey Lillard, der in seinem Gebäude arbeitete, beinahe taub war ...

>>  weiterlesen